Kauf von Aktien an der ASX oder Chi-X

Kauf von Aktien an der ASX oder Chi-X

Während Chi-X am 31. Oktober 2011 Mit begonnen, kann Ihr Broker weiterhin ASX-notierten Aktien bis zum 1. 2013. Ihr Broker Nach diesem Datum März an der ASX nur zu kaufen müssen überlegen, ob sie ein besseres Ergebnis für Sie durch den Handel auf Chi- erreichen können X.

Da gibt es nun zwei Märkte zur Auswahl, wenn Sie den Handel ASX-notierten Aktien, sobald Ihr Broker verbindet und ist an Chi-X sie die beste Ausführung für Ihren Handel über beide Märkte bieten muss, in Bezug auf die beste Ergebnis (zum Beispiel Preis). Ihr Makler sollten Sie ihre Best Execution Policy senden. Wir empfehlen die Webseite Aktienkauf.net wenn Sie noch auf der Suche nach mehr Infos sind.

Fragen Sie Ihren Broker ihre Best Execution Policy für Sie zur Verfügung zu stellen

Suchen Sie nach den besten Ausführungsrichtlinie auf Ihrem Broker Webseite
Sie können auch Ihren Broker stellen sie mit ihrer Best Execution Policy auf den Handel eingehalten zu demonstrieren haben.

Wenn Ihr Handel sowohl an der ASX und Chi-X ausgeführt wird, können Sie Ihren Broker für einen einzelnen Trade Bestätigung bitten, die Rechnung Aufträge nimmt in diesen beiden Märkten durchgeführt.

Sie sollten auch Ihren Broker fragen, ob sie Dark Pools verwenden oder Ihre Trades zu internalisieren und zu entscheiden, ob Sie es vorziehen, sie an der ASX oder Chi-X ausgeführt werden.

Beschwerden
Wenn Sie nicht zufrieden sind mit, wie Sie Ihren Handel ausgeführt wurde, sollten Sie an Ihren Broker beschweren. Einzelheiten darüber, wie dies zu tun, wird auf ihrer Website. Sie können auch auf die Finanzdienstleistungen Bürgerbeauftragten beschweren.

Mit einem Broker
Sie können wählen, ob Sie eine Online-Broking-Service zu einem Einsatz wollen (manchmal als „Discount-Broker“ kennen) und Ihre eigenen Anlageentscheidungen zu treffen, oder ein Full-Service-Broker nutzen, die Ihnen mit Rat und Empfehlungen zur Verfügung stellen kann.

Online-Broking-Service
Wenn Sie für möglichst niedrige Gebühren suchen, dann sollten Sie sich bei einem Online Trading Konto zu suchen. Die Gebühr zu kaufen oder ein Paket von Aktien beginnt ab ca. $ 30 zu verkaufen. Sie verlangen Sie nur, wenn Sie eine Aktie kaufen oder zu verkaufen.

Full-Service-Broker
Ein Full-Service-Broker berechnen mehr, aber sie können Sie auch Ratschläge geben, was zu kaufen und zu verkaufen. Das Gesetz verlangt, Makler eine hinreichend sichere Grundlage zu haben, für jede Empfehlung sie zu Ihnen. Sie müssen auch über alle Interessen sagen, dass sie bei den Investitionsentscheidungen haben, die sie zu empfehlen.

Vermittlungsgebühren auf einem Prozentsatz des Wertes der Kauf oder Verkauf in der Regel basiert. Der Prozentsatz reduziert typischerweise als der Betrag der Transaktion wird größer. Die meisten Broker haben eine Mindestgebühr, die sie verlangen. Typischerweise wird die Gebühr für eine Transaktion von bis zu $ 5.000 2,5% betragen. Für große Geschäfte, kann es nur noch 0,1% betragen. Kleine Geschäfte im Wert von ein paar tausend Dollar kann daher relativ teuer sein.

Verwenden Sie die Australian Securities Exchange einen Broker-Tool finden Sie einen Makler zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie sollten überprüfen, ob der Broker Dark Pools oder Internalisierung verwendet Trades ausgeführt werden, wie dies auf den Preis auswirken können Sie Aktien zahlen.

Kauf von Aktien kann riskant sein

ipo bild

Die Unternehmen können entscheiden, neue Aktien an den Markt als eine Möglichkeit zu bieten Kapital zu erhöhen. Dies ist ein „schweben“ oder ein „Initial Public Offering“ (IPO) genannt.

Sie brauchen nicht wirklich einen Broker-Aktien in einem Schwimmer zu kaufen. Alles, was Sie tun, ist das Antragsformular im Prospekt und Ihren Scheck an die Firma senden. Hilfreiche Tipps sind immer Sinnvoll speziell für Einsteiger.

Viele beliebte Schwimmer sind überzeichnet, was bedeutet, dass Sie nur einen Teil der Aktien bekommen können Sie, oder in einigen Fällen angewendet wird, überhaupt keine Aktien. Denken Sie daran, wenn Ihre Anwendung Check Absendung, weil Sie Ihr Geld für ein paar Monate gebunden werden können, bevor Sie eine Rückerstattung erhalten. Weitere Informationen finden Sie Prospekte.